„Jesus zu Chanukka, das passt nun mal nicht.“ Anne Frank und das Lichterfest

In ihrem Versteck in Amsterdam, in dem sie mehr als zwei Jahre verbrachte, feierte die Familie Frank zweimal Chanukka, was in Annes berühmtem Tagebuch erwähnt wird. Die assimilierte Familie, die von ihren christlichen Freunden versteckt wurde, feierte das jüdische Lichterfest zusammen mit dem christlichen, das normalerweise ungefähr zur gleichen Zeit stattfindet. Es ist interessant zu … „Jesus zu Chanukka, das passt nun mal nicht.“ Anne Frank und das Lichterfest weiterlesen