Ein jüdischer und ein christlicher Nationalrat treffen sich in einem Buch.

Ein Buch ist manchmal ein Treffpunkt zwischen zwei grossen Menschen. In vielen unserer Bücher finden wir Widmungen, die uns in eine frühe Zeit zurückwerfen, in der diese geschrieben wurden. Eines der seltenen Bücher im Bestand unserer Bibliothek ist eine Erstausgabe von Moses Mendelssohns „Phaedon – oder über die Unsterblichkeit der Seele“ von 1767. Das Buch, … Ein jüdischer und ein christlicher Nationalrat treffen sich in einem Buch. weiterlesen